Hausnotruf Staysafe

Bestellen

Basisstation & Notrufknopf

zur Auslösung eines Alarms

In Verbindung bleiben

Bilder und Textnachrichten empfangen & Videoanrufe tätigen

Limmex Hausnotruf

Im Notfall lösen Sie mit der Notruftaste am Staysafe oder über das Notrufarmband einen Alarm aus. Dies funktioniert im Umkreis von 100 Metern zur Basisstation. Optional ist das Notrufarmband mit automatischer Sturzerkennung erhältlich.

Zudem bietet der Hausnotruf die Möglichkeit, mit Angehörigen und Freunden in Verbindung zu bleiben. Es können jederzeit Videoanrufe getätigt und Text- wie auch Bildnachrichten empfangen werden.

1. Modell auswählen

2. Bezahlung wählen
3. Abonnement wählen
Informationen zu den Abonnementen
4. Ihre Auswahl

Einmalige Kosten

129.-


Aufschaltgebühren Hausnotruf Staysafe 129.-

Monatliche Kosten

29.- / Mt.


Geräte Miete
Care Basic 29.- / Mt.

Wie möchten Sie zahlen?



Gerne beraten wir Sie telefonisch unter
044 577 74 00

Der Limmex Hausnotruf im Überblick

Masse & Gewicht

LCD Bildschirm: 7’’; 90 x 130 x 80mm
Gewicht Basisstation: 362g
Gewicht Notrufknopf: 35g

Videotelefonie, Text- und Bildnachrichten

Der Hausnotruf funktioniert grundsätzlich ohne Handy oder App. Um mit Ihren Freunden oder Angehörien in Kontakt zu bleiben könne diese die kostenlose App «Ensemble» herunterladen. Die App ermöglicht, dass eine unbegrenzte Anzahl Personen Text- und Bildnachrichten an den Staysafe Besitzer senden und Videoanrufe tätigen können.

Akku- & Batterielaufzeit

Die Basisstation funktioniert ohne Stromversorgung bis zu 24 Stunden (z.B. bei einem Stromausfall). Der zugehörige Notrufknopf ist ist mit einer Batterie ausgestattet, deren Laufzeit bis zu zwei Jahre beträgt.

Notrufarmband

Das zum Hausnotruf zugehörige Notrufarmband kann um das Handgelenk oder als Anhänger um den Hals getragen werden. Das Notrufarmband ist Wasserdicht (IP67) und optional mit automatischer Sturzerkennung verfügbar.

Einfache Bedienung

Die Bedienoberfläche des Hausnotrufs ist einfach und intuitiv. Ein Alarm kann direkt an der Basisstation oder mittels des Notrufknopfs ausgelöst werden. Der Notrufknopf, welcher schwere Stürze automatisch erkennt, dient lediglich zur Auslösung eines Notrufs, nicht aber zur telefonischen Kommunikation.